herzlich willkommen auf der Seite der Werkstatt 26


Bild: Aussenansicht Galerie

 

Büro Öffnungzeiten
der Werkstatt 26

Liebe Freunde der Werkstatt 26!

Die Werkstatt 26 darf unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen wieder öffnen.

 

Sprechen Sie uns an: Mo, Do, Fr jeweils 9-13 Uhr und Di 9-16 Uhr im Projektbüro.

 

 




Aktuelle Termine und Veranstaltungen

Liebe Freunde der Werkstatt 26!

Die Werkstatt 26 darf unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen geöffnet bleiben

 

17.09.2021


Digitaler Alltag von Eltern mit ihren Kindern

 

In letzter Zeit müssen unsere Kinder zunehmend am PC für die Schule arbeiten. Beim Homescholling fand teilweise der gesamte Unterricht unter Einbezug von digitaler Technik statt. Die Kinder müssen im Internet recherchieren, Dokumente erstellen oder auch Präsentationen vorbereiten. Schnell fallen dann Begriffe wie "Medienkompetenz", "Cookies", "Datenschutz" und, und, und. Doch was bedeuten all diese Dinge? Wir unterstützen Sie bei der Beantwortung dieser Fragen. Im Kurs benutzen wir eine kostengünstige Variante eines PC, den man selbst zusammenbauen kann. Wir zeigen Ihnen, wie dieser Mini-Computer für die schulischen Anforderungen benutzt werden kann. Darüber hinaus geben wir Ihnen Hinweise, worauf Sie achten müssen, wenn Ihr Kind im Internet unterwegs ist.
Wenn Sie bereits von der Werkstatt 26 einen Mini-Computer (Raspberry PI) für Ihr Kind erhalten haben, können Sie diesen gerne mitbringen, um die Übungen daran durchzuführen.
Die Veranstaltungsreihe ist gebührenfrei.
Die Veranstaltung findet in den Räumen bei Werkstatt 26 in Königstein statt. Adresse siehe Veranstaltungsort.

Die Veranstaltung ist
gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt

 

Anmeldung bei der vhs hier : www.vhs-ssoe.de/programm

 

        Termine

 

1. Donnerstag 9.9. 2021 - 14:30–16:00 Uhr - gelaufen

 

2. Donnerstag 23.9.2021 - 16:30-18:00 Uhr

 

3. Donnerstag 07.10.2021 - 14:30–16:00 Uhr

 

4. Donnerstag 21.10.2021 - 14:30–16:00 Uhr



am 29.9.2021 Filmvorführung



Ratgeber Smartphone und PC




 MEHR finden Sie HIER



Preisverleihung für das Projekt

„Jugendliche gemeinsam für Königstein (Sachsen | Taunus | Oberpfalz)"

 

 

Am 15.07.21 überreichte der Ostbeauftragte Marco Wanderwitz in der Werkstatt 26 den Vorstandsmitgliedern des weltbewusst e.V. Juliane Dietrich und Julia Gesell eine Auszeichnung im Rahmen des Wettbewerbs MACHEN!2021. Sie wurden mit dem 2. Platz mit dem Projekt "Jugendliche gemeinsam für Königstein (Sachsen | Taunus | Oberpfalz)" ausgezeichnet.

Seit 30 Jahren verbindet die drei Orte Königstein im Taunus, in der Oberpfalz und der Sächsischen Schweiz eine enge Freundschaft. Mit dem Projekt sollen die Jugendlichen aus den drei Städten für die Weiterführung dieser Ost-West-Partnerschaft begeistert werden. Herr Wanderwitz gratulierte auch den anderen 49 Projektträger*innen, die mit ihren Projekten unter 488 Einsendungen als Gewinner*innen ausgezeichnet wurden.

 

 

 

Wir werden Sie im Amtsblatt über die aktuellen Planungen zum Projekt auf dem Laufenden halten. Jugendliche, die sich für einen Jugendaustausch mit den Königsteinen im Taunus und in der Oberpfalz interessieren, wenden sich bitte an: Julia.Gesell@weltbewusst.net.

 

von Links nach Rechts Herr T. Kummer und Herr M. Wanderwitz
von Links nach Rechts Herr T. Kummer und Herr M. Wanderwitz

Die Kleiderstube ist

Dienstag von 16:00 bis 18:00 Uhr geöffnet



Fauengruppe

mehr Hier: FRAUENGRUPPE

 

unser nächstes Treffen ist am 21.9.2021

Kontakt

 

Štěpánka Lehmann

Telefon / WhatsApp:

 01525 9022553



Reparatur-Treff

 

 

unser nächstes Treffen ist am 24.9.2021

 

mehr HIER: REPARATUR-TREFF

 

 


Digitale Selbstverteidigung - Zehn Tricks und Programme, mit denen Sie sich und Ihre Daten schützen können

 

Di, 21.09.2021, 19:00-21:00 Uhr

Werkstatt 26, Pirnaer Str.26, 01824 Königstein

kostenfrei

 

Was weiß Facebook wirklich, hören Alexa oder Siri mit und verschenkt WhatsApp meine Urlaubsfotos? Stefan Mey führt Sie in diesem Workshop in die „digitale Selbstverteidigung“ ein. Er liefert einen Überblick über das Problem der Überwachung und gibt Antworten darauf. In Kurzporträts stellt er zehn Tricks und Programme vor, die wenig oder gar nichts kosten, leicht bedienbar sind und effektiv schützen.

 

Stefan Mey stammt aus Halle an der Saale und ist freier Technologie-Journalist in Berlin. In Halle und Berlin hat er Soziologie und Medienwissenschaft studiert. Er schreibt für verschiedene Medien über die Möglichkeiten und Gefahren der digitalen Welt. Unter anderem hat er ein Sachbuch zum Darknet geschrieben ("Darknet: Waffen, Drogen, Whistleblower" bei C.H.Beck) und eine Anleitung zur digitalen Selbstverteidigung verfasst.

 

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen der gemeinsam von der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung und dem Volkshochschulverband Sachsen initiierten Reihe "Kontrovers vor Ort".

Um Anmeldung wird gebeten: www.vhs-ssoe.de/programm/gesellschaft.html/kurs/532-C-21H10101P/t/digitale-selbstverteidigung-zehn-tricks-und-programme-mit-denen-sie-sich-und-ihre-daten-schuetzen-koennen



Platz für Kreativität, Sport und Spaß, aber auch für Tagungen

Bild: Innenansicht Galerie mit Stühlen und Tischen

 

Prostor pro kreativitu, sport a zábavu, ale také pro konference

 

Engl

 

مكان للإبداع والرياضة والترفيه و للإجتماعات أيضا

 

 


Logo der Fördermittelgeber

Die Belebung der Werkstatt 26 in Zeiten der Corona-Krise wird im Rahmen des Projekts "Die Werkstatt 26 - ein Ort für alle!" von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert.

Das Team der Werkstatt 26 bedankt sich sehr herzlich für die gewährte Förderung, die ein Überleben des Kulturortes in Corona-Zeiten ermöglicht!

 

...

 

 Oživení workshopu 26 v době koronské krize probíhá v rámci projektu „Workshop 26 - místo pro každého!“ Financováno spolkovým vládním komisařem pro kulturu a média.

Tým workshopu 26 vám moc děkuje za poskytnuté finanční prostředky, které umožňují kulturním památkám přežít v dobách Corony!

 

...

 

The revival of Werkstatt 26 in times of the Corona crisis is funded by the Federal Government Commissioner for Culture and the Media as part of the project "Werkstatt 26 - a place for everyone!

The Werkstatt 26 team would like to express their sincere thanks for the funding granted, which will enable the cultural venue to survive in Corona times!

 ...

 

يتم تدعيم نشاط الورشة Werkstatt 26 ـ مكان للجميع ـ من طرف مكلف الحكومة الإتحادية للثقافة و الإعلام.

يتقدم فريق Werkstatt 26 بفائق الشكر على الدعم الممنوح كي يستمرالمكان في البقاء كمكان للثقافة رغم جائحة كورونا.

 

 



Die Tandempartnerschaft zur Erhöhung der Teilhabechancen von Kindern aus finanziell benachteiligten Familien wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Das Team der Werkstatt 26 sowie die teilnehmenden Kinder senden ein herzlichen Dankeschön!


Hier kommen Sie zur Seite vom Deutschen Kinderhilfswerk https://www.dkhw.de/ .  Dank der Förderung des DKHW im Programm Corona-Nothilfen dürfen wir ein tolles Projekt mit Kindern starten, die es in Zeiten von Distanzunterricht schwer haben. Wir können digitales Lernen und das Aufrechterhalten von Kontakten ermöglichen. Dafür sagen wir dem Deutschen Kinderhilfswerk: DANKE!


CZ


Engl


  https://www.dkhw.de/

 

هذه صفحة الوكالة الألمانية لإغاثة الأطفال .بفضل دعم الوكالة الألمانية لإغاثة الأطفال لبرنامج المساعدة الإستعجالية في زمن كورونا, شرعنا في تقديم مشروع للأطفال لتدعيم الدراسة عن بعد. نستطيع من خلال ذلك منح التعليم الرقمي و الحفاظ على روابط التواصل. و نظير ذلك نقول للوكالة الألمانية لإغاثة الأطفال : شكرا.

 

 

 



Logo Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Die erforderliche Technik und Schulung zur Digitalisierung des Angebots der Werkstatt 26 wurde 2020 durch die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt gefördert. Das Team der Werkstatt 26 bedankt sich dafür sehr herzlich!

 

Technologie a školení potřebné k digitalizaci nabídek na Werkstattu 26 byly v roce 2020 financovány Německou nadací pro závazky a dobrovolnictví. Tým workshopu 26 vám moc děkuje!
 

 The technology and training required to digitize the offerings at Werkstatt 26 was funded in 2020 by the German Foundation for Commitment and Volunteering. The Werkstatt 26 team would like to thank very much!

 

 تم سنة 2020 دعم التقنية المطلوبة و الدورة التدريبية في الرقمنة للمشروع من طرف المؤسسة الألمانية للمشاركة التطوعية. وعليه يتقدم فريق Werkstatt 26 بفائق الشكرللمؤسسة.